Seite auswählen

Die Hamburger Künstlerin Susanne Kleiber lebt und arbeitet in Hamburg. Ihre Skulpturen stammen aus vergangenen Projektarbeiten, z. B. zu den Themen „Sein oder nicht“ und „Textplosion“. Die Künstlerin arbeitet nicht nur plastisch, es entstehen auch gemalte und collagierte Leinwandbilder sowie Assemblagen, in denen Bild und Skulptur vereint sind. Durch stetige Variationen des Themas Figur bleibt eine Arbeit aus Susanne Kleibers Werken selten ein Einzelstück, oft trägt schon die einzelne Arbeit das Serielle in sich. Das kommt auch in den Arbeiten zum Gemeinschafts-Projekt Parallelleben zum Ausdruck, die im Februar 2018 im Stadtteilarchiv Ottensen ausgestellt werden.