Seite auswählen

Hier finden Sie uns:

Brillenhaus Blankenese

Am Kiekeberg 1
22587 Hamburg
Tel.: 040 / 86 37 32 
Fax: 040 / 86 26 74 
E-Mail: info@brillenhaus-blankenese.de

Brillen sind für uns Kunst

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 09:00 – 19:00 Uhr
Sa. 09:00 – 14:00 Uhr

Für uns ist ein Tag erfolgreich, wenn unsere Kunden glücklich nach Hause gehen.

Sven Hartmann, Ulrike Rother, Tanja Fischer
Geschäftsführer vom Brillenhaus Blankenese

Brillenhaus Blankenese …

… ist Gleitsicht-Experte

Wenn es um das Thema Gleitsicht geht, sind Experten gefordert – denn Gleitsichtbrillen sind aufwändiger als Einstärkenbrillen. Mit einer Gleitsichtbrille kann man die sogenannte Alterssichtigkeit ausgleichen und stufenlos von Nähe bis Ferne sehen. Um ein perfektes Sehergebnis zu erzielen, fließen die persönlichen Parameter ebenso in die Fertigung der Gläser ein wie die individuelle Beratung durch die Fachkräfte vom Brillenhaus Blankenese. Und mit der modernen computergestützten Messtechnik im Brillenhaus Blankenese lassen sich Gleitsichtgläser anfertigen, die optimal zu den jeweiligen Sehbedürfnissen passen – sogar persönliche Lebensgewohnheiten wie Autofahren oder Computernutzung werden dabei berücksichtigt. Das Ergebnis sind Gleitsichtbrillen, die so einzigartig und individuell sind wie ihre Träger selbst.

Neuigkeiten

Freitag 21.12.18 von 18h-20h Brillenhaus goes Jazz….

Foto: Ulrike Rother Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders Blankenese treten zwei Vollblut-Jazzer, am Freitag, den 21. Dezember, im Brillenhaus auf: Paul Kollotzek-Saxophon und Andreas Krummwiede – Kontrabass zusammen „Swing Duo“. Von 18 bis 20 Uhr darf man sich...

Öffnungszeiten im Dezember 2018

An den vier Advents-Samstagen haben wir von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Am 24.12. und 31.12. sind wir von 9 Uhr bis 13 Uhr für Sie da.

10. Dezember 2018 bis 07. Januar 2019

Das Wasser ist für ihn das entscheidende Element von Leben. Ihn reizt die Lebendigkeit und Ambivalenz dieses Naturelements; das Meer in seiner Schönheit und Freiheit aber auch in seiner tiefen Abgründigkeit und Indifferenz erscheint ihm als ein Spiegel unseres Selbst,...