Seite auswählen

Aktuelle Dekoration

08.05.2017 bis 28.05.2017

Der Mai ist gekommen
Und mit dem Mai im Brillenhaus Blankenese auch die farbenfrohen Aquarelle der Hamburger Grafik-Designerin Karin Lindhorst. Zu sehen sind traumhaft schöne Blumenbilder und auch sogenannte Küchenbilder mit Stilleben die Fische, Obst oder Gemüse zeigen, zu betrachten und zu erwerben vom 8. bis 29.Mai 2017.                                                                                                                                                                

Kommende Dekorationen

29.05.2017 bis 19.06.2017

GIBT ES „AUTOMATISCHE BILDER“?

Sie werden auch als „Monotypien“ bezeichnet: Einmaldrucke in leuchtenden
Farben; es werden durch gesteuerte Verwaschungen zufällige Strukturen
erzeugt, die dem Betrachter zunächst abstrakt erscheinen, die in ihm
aber dann gestaltliche Assoziationen hervorrufen. Sie sind also nicht
ganz automatisch, sondern werden vom Maler Henry Tiemann in Farben und
Flächen vorgedacht.

Gewesene Dekorationen

03.04.2017 bis 23.04.2017

Frühlingserwachen in Hamburg

Aquarelle von Lisa Wöbbeking

3.April bis 23. April

im Brillenhaus in Blankenese

Ich hole mir meine Inspirationen auf meinen vielen Reisen durch schöne Landschaften. Gerne auch bei meinen Streifzügen durchs schöne Hamburg.

​Insbesondere die sonnigen Tage laden mich dazu ein meinen Aquarellkasten zu zücken der zu meinem stetem Begleiter geworden ist.  Dann entstehen Momentaufnahmen die oftmals mit liebevollen Details versehen sind.

​Hierbei improvisiere ich gerne auch einmal wenn mir das Wasser ausgegangen ist muss schon einmal das Elbwasser aushelfen.

lisas-aquarelle.weebly.com

 

27.02.2017 bis 19.03.2017

Hanseatische Fotografien
Die waschechte Hanseatin Karin Timme bringt mit ihren Fotoarbeiten Farbe ins distanzierte Grau ihrer Heimatstadt Hamburg. Ihre Bilder erfreuen sich großer Beliebtheit und bringen oft ein Stück Heimat zu den „Exil-Hamburgern“ auf allen Kontinenten. Schauen Sie doch einfach mal vom 27.2. bis zum 20.3.17 im Brillenhaus Blankenese vorbei. Die Fotos sind auf Alu-Dibond oder Holz aufgezogen und damit haltbar gemacht.

 

06.02.17 bis 27.02.2017

Schallplatten-Kunst
Der Künstler, Musiker und Songwriter Sebastian Unterrainer verbindet die bildende Kunst mit der Musik, indem er Tonträger zu Bildträgern werden läßt. Mit seiner Ausstellung „Voyage en Vinyle“, zu sehen im Brillenhaus Blankenese bis zum 27.2.17, zeigt er von ihm bemalte Schallplatten-Kunst, wobei die Motive von farbenfrohen figürlichen Arbeiten bis zu abstrakten Schwarz-Weißen gehen. Surreale, skurrile Figurensammlungen wechseln sich mit chaotischen Szenarien und reduzierten Zeichnungen ab. Ein Blick darauf lohnt sich…

                       

 

Kategorien